Christoph Grab

ROOT AREA

Christoph Grab - saxes
Marcel Thomi - hammond
Elmar Frey - drums
- Guests: -
Nicole Johänntgen - saxes
Victoria Mozalevskaya - saxes


Das bestens eingespielte Trio TOUGH TENOR (Christoph Grab ts, Marcel Thomi hammond, Elmar Frey dr) ist als Band im Jazzbereich sehr beliebt und hat mit seinem BASICS-Programm ("Big Band im Taschenformat - The music of Count Basie") in der Schweiz und Deutschland unzählige Konzerte gespielt.

Jetzt ist es für sie Zeit geworden, ein neues Programm zu lancieren: ROOT AREA! Schon im BASICS-Programm ging es Christoph Grab darum, seine musikalischen Wurzeln zu suchen und diese zu zelebrieren. In seinen neuen Kompositionen für das ROOT AREA-Programm wird diese musikalische Wurzelsuche zum Prinzip: Ob langsames Bluesstück, New Orleans Funk, gospelige Ballade oder Schweizer Volkslied in afrikanischem Gewand - die neuen Stücke haben tiefe Wurzeln und verbinden die Band mit diesen. Dieses Kurzschliessen des Jetzt mit diesen Wurzeln erzeugt in der Musik von ROOT AREA eine phänomenale Energie, sprengt Grenzen und beschert der Band (und dem Publikum) einzigartige und beglückende Momente. Mit dem Programmnamen ROOT AREA knüpfen sie namenmässig an die Erdigkeit von BASICS an. Auch musikalisch bleibt die Groovebetontheit, die fetten Arrangements und der Drive von BASICS ein Markenzeichen des neuen Programms. Auch das Ausnützen der orchestralen Möglichkeiten der Saxophon-Hammond-Drums-Instrumentierung bleibt wichtig und die Mehrstimmigkeit durch eine oder zwei zusätzliche Saxophonstimmen geben der Musik noch mehr klangliche Farbigkeit.

Als Gäste dabei sind die grossartige deutsche Altsaxophonistin Nicole Johänntgen und die russischstämmige Tenoristin Victoria Mozalevskaya, die beide mit ihrer ganz eigenen Erdigkeit sehr schön in diese Band passen.

Christoph Grab's ROOT AREA hat soeben ein Album aufgenommen. More news will follow - Stay tuned!

 

Concerts

No events available
No events available

Videos

ROOT AREA - Live at MOODS

Albums

Pictures